Beratung ++ Arbeitsrecht ++ Kündigung ++ Fachanwälte ++ Abfindung ++ Kündigung
Home

Unser Team

Sogar die besten Rechtsanwälte können auf ein gutes Team nicht verzichten. Zur Verwirklichung Ihrer Rechte steht Ihnen das Team von WKK Rechtsanwälte vollumfänglich zur Verfügung. Neben den erfahrenen Rechts- und Fachanwälten gehören zu unserem Team auch motivierte und zuverlässige Mitarbeiter, die für den reibungslosen Ablauf unseres Kanzleialltags zuständig sind. Regelmäßig bieten wir Ausbildungsplätze in unserer Kanzlei an, derzeit befinden sich drei junge Frauen bei uns in der Ausbildung.

Unser Sekretariat ist von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 17:00 Uhr geöffnet. Sehr gerne stehen sie Ihnen für Auskünfte und Terminvereinbarung unter 089 38398770 zur Verfügung.  

 

 


Aliyah Bayire, 20, Auszubildende

Nach der mittleren Reife und ihrem in 2016 erfolgreich absolviertem Praktikum bei uns in der Kanzlei ist Aliyah nun seit 2017 Rechtsanwaltsfachangestellte in der Ausbildung. Zudem organisiert sie die Büroabläufe und steht Ihnen jederzeit für Fragen und Mandatsabläufe zur Verfügung. 


Beth Khaoma, 19, Auszubildende

Beth ist das neuste Teammitglied. Nach ihrer mittleren Reife entschloss Sie sich eine Ausbildung bei uns in der Kanzlei zu beginnen. Seit diesem Jahr August bereichert sie nun schon unser Team und unterstützt das Kanzleisekretariat. Für die Vergabe von Terminen mit einem unserer Fachanwälte für Arbeitsrecht und Auskunft zu ihrem Fall steht sie Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. 


Emelie Basso, 20, Werkstudent

Auch Emelie ist seit 2015 in unserem Kanzleiteam. Neben dem Studium arbeitet sie hauptsächlich an den Kanzleiwebseiten und kümmert sich um alltägliche Kanzleiarbeiten. Gerne vereinbart sie auch telefonisch einen Termin für Sie mit einem unserer Rechts- und Fachanwälte für Arbeitsrecht. 


Lucas Wagner, 20, Aushilfe

Lucas ist seit 2015 bei uns als Aushilfe im Bereich Content Management tätig. Zu seinen Hauptaufgaben gehört das Designen und Erneuern unserer Kanzleiwebseiten, sowie Archievsarbeiten. Nebenbei geht er noch zur Schule und erlangt 2018 voraussichtlich sein Abitur.