Beratung ++ Arbeitsrecht ++ Kündigung ++ Fachanwälte ++ Abfindung ++ Kündigung
Home

Abmahnung

 

Eine Abmahnung durch den Arbeitgeber ist eine ernste Angelgenheit. Der Arbeitgeber beanstandet mit der Abmahnung einen Verstoß des Arbeitnehmers gegen Pflichten, die dieser nach dem Arbeitsvertrag zu erfüllen hat. Der Arbeitgeber setzt damit den ersten Schritt zu einer Kündigung.

Das Ziel der Abmahnung ist es also, den Arbeitnehmer auf sein Fehlverhalten hinzuweisen und ihn vor weitergehenden Maßnahmen zu warnen (Hinweis- und Warnfunktion der Abmahnung). Eine wirksame Abmahnung ist in der Regel Voraussetzung für die Wirksamkeit einer verhaltensbedingten Kündigung.

In diesem Zusammenhang stellen sich folgende Fragen:

 

Für Ihre Fragen zur Abmahnung stehen Ihnen gerne Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Waldschütz (Fachanwalt für Arbeitsrecht), Rechtsanwalt Christian Kronbichler (Fachanwalt für Arbeitsrecht) und Rechtsanwalt Maximilian Klein (LL.M.Eur.) in München unter Telefon 089 / 38 39 87 70 für ein kurzes kostenfreies Telefongespräch zur Verfügung. Wir klären mit Ihnen, ob für Sie eine persönliche Beratung zum Thema 'Abmahnung' in unserer Kanzlei in München-Schwabing, Viktor-Scheffel-Str. 20, 80803 München, sinnvoll ist.  

Bitte beachten Sie unseren Nutzungshinweis.