Beratung ++ Arbeitsrecht ++ Kündigung ++ Fachanwälte ++ Abfindung ++ Kündigung
Home

Beratung im Arbeitsrecht für München bei Kündigung

Beratung vom Fachanwalt für Arbeitsrecht bei einer Kündigung lohnt sich!

Wenn Sie eine Kündigung von Ihrem Arbeitgeber erhalten, gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie reagieren. Sie unternehmen nichts, dann wird die Kündigung in der Regel nach Ablauf der dreiwöchigen Frist nach §§ 4,7 KSchG endgültig bestandskräftig und Sie können nichts mehr unternehmen, weil Sie eine materielle Ausschlussfrist versäumt haben. Ab diesem Zeitpunkt können Sie keine Rechte aus der Kündigung geltend machen, insbesondere eine Abfindung kann danach äußerst schwerlich oder nicht mehr durchgesetzt werden. Sie müssen aktiv werden, um die Kündigung zu bekämpfen.

Das Wichtigste ist deshalb, in einer arbeitsrechtlichen Beratung die Kündigung von einem Fachanwalt für Arbeitsrecht überprüfen zu lassen. Damit schließen Sie aus, es Ihrem Arbeitgeber zu einfach zu machen. Bei einer rechtlich problematischen Kündigung sollten Sie eine Abfindung verlangen. Eine solche Kündigung liegt in den meisten Fällen vor, weshalb zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgeber so oft um eine Abfindung gestritten wird.

Unsere Soforthilfe als Einstieg in Ihre Beratung bei Kündigung!

Um Ihre Situation zu vereinfachen, bieten wir Ihnen zur Überprüfung Ihrer Kündigung unsere Soforthilfe im Arbeitsrecht an. Erfahren Sie in diesem kostenlosen Telefonat (089 3839870), was Sie gegen Ihre Kündigung unternehmen können und ob die Chance auf Erhalt einer Abfindungszahlung oder Beibehaltung des Arbeitsverhältnisses besteht. Erst wenn diese Umstände vorliegen, vereinbaren wir zusammen mit Ihnen einen Beratungstermin, in dem wir das weitere Vorgehen bezüglich Ihrer Kündigung besprechen.

Beratung im Arbeitsrecht für München: Wir beraten Sie kompetent und schnell zu Ihrer Kündigung. Nutzen Sie unsere Soforthilfe: Tel. 089 - 3839870