Beratung ++ Arbeitsrecht ++ Kündigung ++ Fachanwälte ++ Abfindung ++ Kündigung
Home

Fachanwalt für Arbeitsrecht in München überprüft Abmahnung

Eine Abmahnung ist meistens der erste geplante Schritt zu einer verhaltensbedingten Kündigung. Aufgrund dieser Brisanz sollten Sie die Abmahnung und die der Abmahnung zugrundeliegende Situation durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht prüfen lassen. Hierzu bieten wir Ihnen an, dass Sie einen unserer Fachanwälte für Arbeitsrecht in München unter der von uns entwickelten Soforthilfe im Arbeitsrecht kostenfrei kontaktieren. Wir werden mit Ihnen besprechen, ob Sie sich gegen die Abmahnung zur Wehr setzen sollen durch eine Gegendarstellung oder Klage auf Zurücknahme der Abmahnung, oder ob Sie es auf eine auf der Abmahnung basierenden Kündigung ankommen lassen sollten. Denn die Abmahnung wird im Falle einer Kündigung als deren Grundlage durch das Arbeitsgericht München voll überprüft. Wenn der Arbeitgeber eine formell unwirksame oder sonst falsche Abmahnung ausspricht, stellt das Arbeitsgericht München das fest und die Abmahnung kann nicht Grundlage für die ausgesprochene Kündigung sein. 

Informieren Sie sich bei uns, welche Vorgehensweise in Ihrem Fall die Beste ist. Unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht in München bieten schnelle kompetente Hilfe für Ihr arbeitsrechtliches Problem.

Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht in München - Soforthilfe im Arbeitsrecht!