Beratung ++ Arbeitsrecht ++ Kündigung ++ Fachanwälte ++ Abfindung ++ Kündigung
Home

München: Schnelle Hilfe vom Fachanwalt Arbeitsrecht bei Abmahnung

Eine Abmahnung kann der erste Schritt zu einer verhaltensbedingten Kündigung sein. Deshalb sollten Sie die Abmahnung und den der Abmahnung zugrundeliegende Sachverhalt durch einen Fachanwalt Arbeitsrecht überprüfen lassen. Hierzu bieten wir Ihnen an, dass Sie sich mit einem unserer Fachanwälte für Arbeitsrecht in München im Rahmen unserer

Soforthilfe im Arbeitsrecht

kostenfrei austauschen. Wir werden mit Ihnen besprechen, ob Sie sich gegen die Abmahnung zur Wehr setzen sollen. Möglich ist eine Gegendarstellung oder eine Klage auf Zurücknahme der Abmahnung zum Arbeitsgericht. Als weitere Möglichkeit könnten Sie es auf eine auf der Abmahnung basierende Kündigung ankommen lassen. Denn die Abmahnung wird im Falle einer Kündigung als deren Grundlage durch das Arbeitsgericht München voll überprüft. Wenn der Arbeitgeber eine formell unwirksame oder sonst unwirksame Abmahnung ausspricht, stellt das Arbeitsgericht dies fest und die auf der Abmahnung basierende Kündigung ist unwirksam. Dann können Sie in der Regel erreichen, aus dem Arbeitsverhältnis gegen Zahlung einer Abfindung auszuscheiden.

Informieren Sie sich beim Fachanwalt für Arbeitsrecht in München, welche Vorgehensweise in Ihrem Fall die Beste ist. Unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht in München bieten schnelle kompetente Hilfe bei Erhalt einer Abmahnung.

Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht in München - Soforthilfe im Arbeitsrecht bei Abmahnung!